Online Event: First Generation Talk mit Bernard Offen

Online Event: First Generation Talk mit Bernard Offen

Die Arolsen Archives veranstalten am 14. Mai von 19:00 bis 20:30 ein Online Event mit Bernard Offen, einem Überlebenden des Krakauer Ghettos und mehrerer Konzentrationslager.

Aus der Arolsen Archives Mitteilung:

Bernard Offen überlebte das Krakauer Ghetto und die Konzentrationslager Plaszow, Julag, Mauthausen, Auschwitz-Birkenau und Dachau-Kaufering. Von den über 50 Mitgliedern seiner Familie überlebten nur er und seine beiden älteren Brüder.

In einem Prozess der Heilung, wie Bernard es nannte, kehrte er 1981 nach Polen zurück, um sich der Vergangenheit zu stellen. Kurze Zeit später begann er, sich für andere einzusetzen, indem er die Sommer in Krakau verbrachte, um sich zu erinnern, zu lehren und andere zu inspirieren.

Durch seine Geschichte werden wir Zeuge des Unvorstellbaren und müssen uns die entscheidende Frage stellen: Wie konnte das geschehen und was müssen wir tun?

Seien Sie live dabei am Samstag, den 14. Mai, 19-20.30 Uhr.
Bernard freut sich auf Ihre Fragen.
Hier können Sie sich kostenlos anmelden: https://arolsenarchives.webiildrechte: A-DZOK, B 357)narninja.com/live-webinars/10045440/register

Diese Veranstaltung wird in englischer Sprache stattfinden.